Coaching für Studierende

Während des Studiums werden Studierende immer wieder vor tägliche und nicht-alltägliche Herausforderungen gestellt:

  • Prüfungsangst – Eigentlich kann ich ja den Stoff, aber in der Prüfungssituation versage ich …
  • Schreibblockaden – Der Bericht oder die wissenschaftliche Arbeit müsste längst fertig sein, aber ich sitze immer noch vor dem leeren Blatt …
  • Angst vorm Präsentieren – Ich soll mich vor die versammelte Mannschaft stellen und über mein Fachgebiet referieren? Allein beim Gedanken daran schnürt es mir schon den Hals zusammen …
  • Stress im Studium – Kein Land in Sicht, Studium, nebenbei jobben und ein bisschen Privatleben soll es ja auch noch geben. Aber überall fehlt die Zeit und ich fühle mich gestresst!

Solche Themen kennt sicherlich jeder, der mitten im Studium steckt! „Man wächst mit seinen Aufgaben“ – so sagt man. Wenn aber die eigenen Handlungsmöglichkeiten nahezu erschöpft sind, dann ist professionelle Hilfe angeraten!

Diplom-Reader von Holger Matthes

Microsoft Word … eine echte Hassliebe?

Der Diplom-Reader von Holger Matthes erklärt ausführlich, wie man mit Word wissenschaftliche Arbeiten schreiben kann … [weiter]

Martin Krauss, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Systemischer Einzel-Paar und Familientherapeut, Hypnosetherapeut und Coach, bietet professionelle Hilfe, um aus dem Teufelskreis auszubrechen.

Telefon-Coaching statt Telefon-Joker

Nach einer ersten Auftragsklärung (Um was geht es eigentlich?) persönlich oder per E-Mail kann die Beratung auch rein telefonisch, per Skype, über WhatsApp oder E-Mail erfolgen. Somit kann die Beratung zeit-schonend erfolgen und Fahrzeiten fallen nicht an.

  1. Weitere Fragen oder eine erste Abklärung erfolgen telefonisch oder per E-Mail [Kontakt und Impressum]